myownverlag@gmail.de

Willkommen auf der Seite des Myown-Verlags

Erfahre hier mehr über unsere Bücher!

Das Siegel von Tarse

E-Book Das Siegel von Tarse von L.X.Wilhelm Myown-Verlag


Fantasyroman

Dora, die Thronfolgerin des Königreichs Dearo, wird von der Schutzgöttin auserwählt, Trägerin des letzten Siegels von Tarse zu sein.
Ein Siegel, das eine Waffe verschlossen hält, welche in den falschen Händen das Machtgefüge der Welt ins Wanken bringt.
Der Schwarzmagier Ochieng setzt alles daran, das Siegel in seinen Besitz zu bringen. Um gegen ihn zu bestehen, muss Dora lernen, ihre Magie zu beherrschen. Eine Macht, die ungenutzt in ihr ruht.
Gelingt es ihr, die Magie in ihrem Innern zu erwecken und die Welt, die sie kennt, zu bewahren?

Ein Fantasyroman voller Magie, Abenteuer und Freundschaft.

Eine Welt wird geboren

Mit den Kontinenten Tarse und Tilra erschuf die Autorin Lyn Wilhelm eine eigenständige Welt. Diese ist voller Magie, fantastischer Wesen und Orte jenseits der physikalischen Regeln.

Die Idee für diese Welt kam Lyn während sie an einem Schulprojekt zum Mittelalter arbeitete. Dass sich aus einer Kurzgeschichte zu einem Schulprojekt einmal eine ganze Welt entwickeln wird, hat sie damals selbst nicht geglaubt. Doch über die Jahre wuchs eine Welt. Diese umfasste schließlich nicht nur den Kontinent Tarse, sondern auch den Kontinent Tilra, zwei Kontinente, die vor Tausenden von Jahren durch ein Erdbeben voneinander getrennt wurden.

Auf diesen Kontinenten entstanden Königreiche, Städte und Dörfer, eingebettet in eine einzigartige Landschaft und gespickt mit magischen Orten und Wesen.

Doch aus Lyns Fantasy entsprang nicht nur eine Karte, sondern auch die Geschichten, die sich auf Tarse und Tilra abspielten.

Dabei ist der Roman “Das Siegel von Tarse” nur der Auftakt von einer Reihe von Büchern, die dich mit in diese magische Welt nehmen werden. Eine Welt, in der die Charaktere lernen, über sich selbst hinauszuwachsen. Eine Welt, in der unbekannte Wesen Unheil verbreiten und andere die Geschicke der Welt lenken.

Doch der Weg hin zum Roman war kein einfacher. So wäre es fast dazu gekommen, dass dieser Fantasyroman nicht das Licht der Welt erblickt hätte. Nicht nur war die Familie von Lyn dagegen, dass sie Bücher schrieb, sondern auch die Technik stellte sich gegen unsere Autorin. So ging vor einigen Jahren ein ganzer Teil ihres Roman-Projekts verloren, als in kürzester Zeit ihr Notebook und zwei Festplatten mit Sicherheitskopien ihren Geist aufgaben. Auf diesen war nicht nur ihr Roman gespeichert, sondern auch viele Ideen zum Weltenbau und die Ausarbeitung der Charaktere. Nach diesem Rückschlag ruhte das Romanprojekt und Lyn konzentrierte sich voll und ganz auf ihr Studium.

Während der ganzen Zeit blieb der Wunsch, ihr Herzensprojekt zu vollenden, und so machte sie sich im Jahr 2018 daran, ihre Welt ein weiteres Mal aufzubauen. Nach und nach erhoben sich Tarse und Tilra wie der Phonix aus der Asche. Tatsächlich wuchs die Welt noch und erhielt neue Orte und einen festen geschichtlichen Hintergrund.

Dann im Jahr 2020, kurz vor Vollendung des Romans, ein erneuter privater Rückschlag. Doch auch dieser konnte sie nicht stoppen. Sie überarbeitete ihren Roman weiter, bis er schiließlich so weit war, dass an eine Veröffentlichung gedacht werden konnte.

Diese ist für den 05.04.2021 geplant.

Bald geht das Buch zu den Testlesern, bekommt ein Cover, Korrektorat und Lektorat.

Und schließlich wird die Geschichte so weit sein, sich auf den Weg zu dir zu machen.

Mit ihrem Durchhaltevermögen zeigt Lyn, dass Träume und Herzensprojekte wahr werden können, auch wenn es zunächst nicht danach aussieht.

Landkarte der Kontiente Tarse und Tilra

So wie die Bücher und die Ideen rund um die Kontinente Tarse und Tilra wachsen werden, so wird sich auch die zur Verfügung gestellte Karte nach und nach mit neuen Orten füllen. Sie wird gemeinsam mit den Buchprojekten wachsen. Schau regelmäßig vorbei und sieh, was es neues auf der Karte zu entdecken gibt.

Karte der Kontinente Tilra und Tarse 72dpi

Wesen, die in Tarse leben

Hier findest du eine Liste der Wesen, die sich auf den Kontinenten Tilra und Tarse tummeln. Ähnlich wie die Karte wird diese Liste mit den Buchprojekten wachsen und immer wieder ergänzt werden. Mit der Zeit wird die Übersicht mit Zeichnungen ergänzt werden. Ziel ist es, ein Lexikon zu erstellen, in dem du die einzelnen Wesen nachschlagen kannst und zusätzliche Informationen zu diesen erhältst.

Zerenemar

Die Zerenemar sind die ersten Wesen, die Tarse besiedelten, noch lange vor den Drachen, Elfen und Menschen. Ihre Heimat ist das Zenera-Gebirge in Tarse. Sie sind Wesen halb Pferd, halb Fisch. Nur wenn ein Kaiser von Tarse durch sie erwählt wurde, darf er über das Land herrschen.

Dolemar

Die Dolemar sind Wesen aus der Unterwelt. Einst entkommen, als der Schleier zwischen der Unterwelt und der Oberwelt zerrissen wurde. Sie sind hinter eine Barriere verbannt worden, die ihre besten Tage bereits hinter sich hat.

Krähen

Die Krähen dienen Ochieng, dem Antagonisten im Buch, als Spione. Sie zeichnen sich durch einen in sich gewundenen Schnabel aus und sind sehr intelligent.